Mietwohnungen

Mietwohnungen gibt es wie Sand am Meer, so scheint es. Die Suche nach der perfekten Mietwohnung für Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse ist jedoch oft nicht so einfach. Wir helfen Ihnen gerne!

Filter zurücksetzen
Sonnige 3 Zi. Wohnung  mit Gartenanteil Heroldsberg / Wohnung mieten

Sonnige 3 Zi. Wohnung mit Gartenanteil Heroldsberg / Wohnung mieten

  • 90562 Heroldsberg
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2400
Zimmer
3,00
Wohnfläche
94,00 m2
Kaltmiete
740,00 €

Gemütliche 1 Zi. Singlewohnung mit Balkon Nürnberg-Jobst / Wohnung mieten

Gemütliche 1 Zi. Singlewohnung mit Balkon Nürnberg-Jobst / Wohnung mieten

  • 90491 Nürnberg
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2341
Zimmer
1,00
Wohnfläche
34,00 m2
Kaltmiete
495,00 €

TOP modern renovierte 3 Zimmer Wohnung Erlangen / Wohnung mieten

TOP modern renovierte 3 Zimmer Wohnung Erlangen / Wohnung mieten

  • 91058 Erlangen
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2404
Zimmer
3,00
Wohnfläche
80,00 m2
Kaltmiete
800,00 €

Für Designliebhaber: 3 Zi. Wohnung mit Garten N-Erlenstegen / Wohnung mieten

Für Designliebhaber: 3 Zi. Wohnung mit Garten N-Erlenstegen / Wohnung mieten

  • 90491 Nürnberg
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2361
Zimmer
3,00
Wohnfläche
141,00 m2
Kaltmiete
1.595,00 €

Sonnige 2 Zimmer mit Studio und Balkon Nürnberg-Eibach / Wohnung mieten

Sonnige 2 Zimmer mit Studio und Balkon Nürnberg-Eibach / Wohnung mieten

  • 90451 Nürnberg
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2394
Zimmer
2,00
Wohnfläche
98,00 m2
Kaltmiete
980,00 €

Helle 2 Zimmer Wohnung mit Balkon Nürnberg Zentrum / Wohnung mieten

Helle 2 Zimmer Wohnung mit Balkon Nürnberg Zentrum / Wohnung mieten

  • 90403 Nürnberg
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2384
Zimmer
2,00
Wohnfläche
48,00 m2
Kaltmiete
510,00 €

Gepflegte großzügige 2 Zimmer Whg. mit Balkon N-Süd / Wohnung mieten

Gepflegte großzügige 2 Zimmer Whg. mit Balkon N-Süd / Wohnung mieten

  • 90459 Nürnberg
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2410
Zimmer
2,00
Wohnfläche
82,00 m2
Kaltmiete
740,00 €

Betreutes Wohnen: 2 Zimmer mit Weitblick in der Senioren-Wohnanlage LAVIDA /  Wohnung mieten

Betreutes Wohnen: 2 Zimmer mit Weitblick in der Senioren-Wohnanlage LAVIDA / Wohnung mieten

  • 90443 Nürnberg
  • Wohnungen
  • Objekt-Nummer
    Objekt A2398
Zimmer
2,00
Wohnfläche
65,00 m2
Kaltmiete
890,00 €

Wir finden aus unserem Angebot an Mietwohnungen das Richtige für Sie

Auf dem Markt für Mietwohnungen kann man schnell den Überblick verlieren. Es gibt vielfältige Varianten an Wohnungen zur Miete. Suchen Sie eine Zwei-, Drei- oder Vierzimmerwohnung? Ein Appartement, eine Maisonette-Wohnung oder gar ein Loft? Bevorzugen Sie eine neu gebaute Wohnanlage oder ein Mehrfamilienhaus in einem gewachsenen Stadtviertel? Alt- oder Neubau? Zentral gelegen oder lieber im Grünen? Mietwohnungen lassen heutzutage keine Wünsche mehr offen. Deshalb sollten Sie sich im Vorfeld genau überlegen, was Sie wirklich suchen und brauchen, welche Ausstattung Ihre Mietwohnung haben sollte und welche Wohnviertel Sie bevorzugen.

Mietwohnungen lassen keine Wünsche mehr offen

Obwohl die Nachfrage heutzutage noch oftmals das Angebot an Mietwohnungen übersteigt, ist die Suche nach Ihrer Traum-Mietwohnung kein Ding der Unmöglichkeit. In den meisten Städten herrscht eine rege Bautätigkeit, um den Wohnungsmarkt zu entlasten, und es herrscht vielerorts ein vielfältiges Angebot an Mietwohnungen. Um die Suche nach Ihrer Traum-Mietwohnung zu vereinfachen, sollten Sie sich im Vorfeld ein genaues Bild über Ihre Vorstellungen, Wünsche, Bedürfnisse und das zur Verfügung stehende Budget machen. Erstellen Sie eine Checkliste mit allen Punkten, die Ihnen wichtig sind. Dies hilft Ihnen persönlich, gezielter im Mietwohnungsmarkt zu suchen, aber auch einem Makler, der Ihnen bei der Suche behilflich sein soll.

Jede Mietwohnung hat Ihren eigenen Preis

Natürlich variiert die Höhe der Miete je nach Größe, Ausstattung und Lage der jeweiligen Mietwohnung. Bedenken Sie bei Ihrer Planung aber, dass die Miete für die Wohnung für viele Menschen der größte Posten unter den monatlichen Fixkosten darstellt und deshalb nicht mehr als ein Drittel des monatlichen Budgets übersteigen sollte. Mit dieser Faustregel ist schnell klar, welche finanziellen Grenzen bei einer Wohnungssuche gesetzt sind. Und auch die Kosten des Umzugs, mögliche Renovierungsarbeiten, die Maklercourtage und die fällige Kaution für die neue Mietwohnung sollten bei der Budgetplanung nicht aus den Augen gelassen werden.

Mietwohnungen: Auf das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis kommt es an

Egal ob Sie eine Zwei-, Drei- oder Vierzimmerwohnung suchen und auch unabhängig davon, ob Sie in der Stadt oder am Land wohnen möchten, bei jeder Mietwohnung kommt es auf das individuelle Preis- Leistungs-Verhältnis an. Natürlich liegen die Mietpreise auf dem Land oder in weniger gut erschlossenen Stadtrandlagen unter den Mietpreisen in angesagten und begehrten Innenstadtlagen. Und der Mietpreis ist individuell abhängig vom jeweiligen Objekt. Einen erste Richtlinie aber, ob eine Miete angemessen ist, gibt der jeweilige Mietspiegel einer Gemeinde oder Stadt. Nehmen Sie sich immer den Mietspiegel zum Vergleich, ob die Höhe der Miete für Ihre neue Wohnung auch angemessen ist.

Nehmen Sie die Hilfe eines Maklers in Anspruch und prüfen Sie den Mietvertrag genau

Bei der Suche nach Mietwohnungen helfen natürlich die großen Internetportale und der regelmäßige Blick in die Tageszeitungen. Auch die Mund-zu-Mund-Propaganda von Freunden und Bekannten ist sehr hilfreich. Wenn Sie persönlich jedoch weniger Zeit investieren können, ist man gut beraten, auf die professionelle Hilfe eines Maklers zurückzugreifen. Zwar muss man dabei eine Provision in Höhe von bis zu zwei Kaltmieten einrechnen. Seriöse Makler haben aber eine sehr gut Marktkenntnis und man spart sich viel Zeit. Haben Sie endlich Ihre Traumwohnung gefunden, dann wird das Mietverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Vermieter in einem Mietvertrag geregelt. Lesen und prüfen Sie diesen gründlich, bevor Sie ihn unterschreiben und bestehen Sie auf ein Übergabeprotokoll. Das erspart Ihnen später eventuellen Ärger.

Autor: Norbert Schaller