Wertermittlung Haus

Bei der Wertermittlung eines Hauses wird vor Ort durch einen Sachverständigen der Verkehrswert eines Hauses ermittelt.

Die Wertermittlung bringt Ihnen den aktuellen Marktwert Ihres Hauses

Manchmal kommt man im Leben in Situationen, in denen es unumgänglich ist, sein eigenes Haus oder auch ein anderes Haus zu verkaufen. Egal aus welchen Gründen Sie ein Haus verkaufen möchten, eine professionelle Wertermittlung des Hauses im Vorfeld ist wichtig für einen erfolgreichen Verkauf. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, eine Wertermittlung eines Hauses durchzuführen. Zum einen können Sie selbst bei vielen Internetportalen online eine Wertermittlung Ihres Hauses durchführen. Eine weitaus detailliertere und sicherere Wertermittlung jedoch ist die eines qualifizierten Sachverständigen vor Ort. Das Ziel eines Wertermittlungsverfahrens ist in allen Fällen, den aktuellen Verkehrswert Ihres Hauses zu ermitteln. Dieser Wert sagt Ihnen, welchen Preis Sie bei der momentanen Marktlage für Ihr Haus erzielen können und gibt Ihnen auch mehr Sicherheit bei Gesprächen mit Banken, Maklern, Eigentümern oder Interessenten.

Wertermittlung online oder durch einen Sachverständigen vor Ort?

Viele Internetportale bieten heutzutage online eine Wertermittlung Ihres Hauses an. Dazu müssen Sie die Angaben zu Ihrem Haus nach einem Fragenkatalog eingeben. Die Bewertung des Hauses erfolgt dann online über das anerkannte Vergleichswertverfahren. Über die Adresse und alle weiteren Angaben des zu bewertenden Hauses werden mindestens zehn vergleichbare Objekte aus der Immobilien-Datenbank identifiziert und für die Wertermittlung herangezogen. Da jede Immobilie individuelle Merkmale aufweist, korrigieren verschiedene Berechnungsverfahren dann den Wert nach oben oder unten. Sicherer, detaillierter und genauer ist jedoch eine individuelle Wertermittlung Ihres Hauses vor Ort durch einen qualifizierten Sachverständigen.

Wie findet die Wertermittlung meines Hauses vor Ort statt?

Bei der Immobilienbewertung besichtigt ein qualifizierter Gutachter mit lokalen Marktkenntnissen (beispielsweise Bau- oder Vermessungsingenieure, Architekten, Makler oder Bankkaufleute) Ihr Haus und prüft anhand von wesentlichen Merkmalen das Objekt. Er ermittelt durch ein rechtlich geregeltes Verfahren den Verkehrswert Ihres Hauses. Meist innerhalb von sieben Werktagen erhalten Sie dann das schriftliche Ergebnis, das sog. Immobiliengutachten. Neben der Bewertung Ihres Hauses werden darin auch Rechte, weitere Umstände und Besonderheiten festgehalten. Bei der Immobilienprüfung vor Ort erhalten Sie neben dem aktuellen Verkehrswert auch Auskunft über den Zustand Ihres Hauses.

Was kostet mich die Wertermittlung meines Hauses?

Für alle, die ein Haus verkaufen möchten, ist eine professionelle Wertermittlung vor Ort empfehlenswert. Dadurch erhalten Sie einen Richtwert für den aktuellen realistischen Verkaufspreis, den Sie erzielen können. Und nur wenn Sie Ihr Haus zu einem angemessenen Preis anbieten, werden Sie schnell einen passenden Käufer finden. Die Kosten für ein Immobiliengutachten durch einen Sachverständigen vor Ort sind in der Regel abhängig vom Wert Ihres Hauses und vom Schwierigkeitsgrad der Begutachtung. Noch bis vor rund zwei Jahren hatten sich Gutachter nach der Honorartabelle für Architekten und Ingenieure zu richten. Diese ist allerdings ersatzlos gestrichen worden. Das bedeutet: Seither können Gutachter ihre Vergütung für die Bewertung Ihres Hauses vollkommen frei aushandeln. Daher sollten Sie sich im Vorfeld auf eine Kostenvereinbarung einigen.

Was muss ich sonst noch bei der Wertermittlung einer Immobilie beachten?

Für die Wertermittlung einer Immobilie im Bereich der Wohnungen oder Kapitalanlagen sind noch ein paar weitere Punkte wichtig. Zum Beispiel ist es von entscheidenter Bedeutung zu welchem Preis Sie eine Wohnung ggf. marktgerecht vermieten können.

Die Wertermittlung Ihres Hauses wird in einem Immobiliengutachten festgehalten

Die Ergebnisse der Wertermittlung Ihres Haues werden in einem Immobiliengutachten festgehalten. Neben dem Verkehrswert bzw. realen Marktwert Ihres Hauses werden darin auch Besonderheiten, Mängel, weitere Umstände u.ä. aufgeführt. Das Immobiliengutachten verschafft Ihnen einen Überblick, was Ihr Haus aktuell am Markt wert ist und stärkt somit Ihre Verhandlungsbasis gegenüber Maklern, potenziellen Käufern, Banken und Interessenten.

Autor:

Inhaltsverzeichnis einblenden   —   Wiederrufsbelehrung