Reihenhaus mieten

Ein Reihenhaus zur Miete bietet Ihnen alle Vorzüge eines eigenen Hauses mit Garten ohne die große finanzielle Verpflichtung eines Immobilienkaufs.

Es wurden keine Objektangebote gefunden, bitte ändern Sie Ihre Auswahl.

Alle Immobilien-Angebote ansehen

Ein Reihenhaus zu mieten ist eine echte Alternative zur Etagenwohnung

Das private Reihenhaus ist seit den 50er und 60er Jahren in Deutschland sehr beliebt. Deswegen stehen in Städten auch zahlreiche Reihenhäuser zur Miete zur Verfügung. Ein Reihenhaus ist bis heute besonders bei jungen Familien sehr gefragt. Denn der Umzug in ein Reihenhaus bedeutet mehr Individualität als in einer Etagenwohnung, einen kleinen, aber doch vollwertigen eigenen Garten, kombiniert mit den Vorteilen des urbanen oder zumindest stadtnahen Lebens. Ein Reihenhaus zur Miete bietet zudem die Vorzüge eines eigenen Hauses, jedoch ohne die große finanzielle Belastung und Verpflichtung eines Immobilienkaufes.

Reihenhaus ist nicht gleich Reihenhaus

Reihenhäuser zur Miete gibt es heute in vielen Varianten, aus verschiedenen Bauzeitepochen bis hin zu neu gebauten Reihenhäuserzeilen, die von Investoren vermietet werden. Die Häuser können leicht versetzt zueinander oder in exakter Reihe angelegt sein. Reihenhäuser können in geschlossener Bauweise einen ganzen Häuserblock einnehmen oder in einzelne Hausgruppen aufgegliedert sein. Wenn das letzte Gebäude kein Eckgebäude ist und dreiseitig frei steht, wird es als Reihenendhaus bezeichnet. Bei den anderen spricht man von Reihenmittelhäusern.

Reihenendhaus oder Reihenmittelhaus?

Wenn Sie sich für ein Reihenhaus zur Miete interessieren, sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, ob Sie lieber ein Reihenendhaus oder ein Reihenmittelhaus haben möchten. Beide Formen haben ihre jeweiligen Vor- und Nachteile, die sie mit Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen vergleichen müssen. Da das Reihenmittelhaus nur zwei Außenwände besitzt, hat es eine bessere Energiebilanz, da weniger Wärme nach außen verloren geht. Sie sparen dadurch Heizkosten. Auch der Garten ist kleiner, falls Sie nicht so viel Zeit haben, sich um einen großen Garten zu kümmern.

Alle Vorzüge eines Eigenheims mit eigenem Garten

Ein Reihenhaus zur Miete bietet Ihnen alle Vorteile eines eigenen Hauses mit eigenem Garten und ist im Gegensatz zu einer Doppelhaushälfte oder einem freistehenden Einfamilienhaus meist die kostengünstigste Variante. Trotz der kompakten und platzsparenden Bauweise einer Reihenhauszeile, bietet das einzelne Reihenhaus Ihnen und Ihrer Familie genügend Raum zur persönlichen Entfaltung. Durch die räumliche Nähe der Nachbarn, mit denen man zum Teil Wand an Wand wohnt, können sehr schnell sehr gute Beziehungen aufgebaut werden und man findet gut Anschluss.

Achten Sie auf das Umfeld

Wenn Sie ein Reihenhaus zur Miete gefunden haben, das Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie sich das soziale Umfeld und die Nachbarschaft genau ansehen. Denn haben die Nachbarn einen komplett anderen Lebensrhythmus wie Sie oder passt die Nachbarschaft aus welchen Gründen auch immer nicht zusammen, kann es schwierig werden. Etwas Toleranz gegenüber den Nachbarn bedarf es in jedem Fall. Wer sich damit arrangieren kann, für den ist das Wohnen im Reihenhaus aber eine hervorragende Lösung zwischen Etagenwohnung und frei stehendem Einfamilienhaus.

Autor:

Inhaltsverzeichnis einblenden   —   Widerrufsbelehrung