Verkaufen Sie Ihr Haus mit Schaller-Immobilien.
Schnell & zu Top-Preisen.

Ihre Vorteile:

  • Haus ohne Stress verkaufen
  • einen Top-Preis für Ihr Haus erzielen
  • Immobilienwertermittlung
  • Qualifizierte Exposeerstellung
  • Seit über 24 Jahren erfahren im Nürnberger Immobilienmarkt
  • von Capital ausgezeichnet
Immobilie Verkaufen
Gisela Löwe

Ihr Ansprechpartner

Gisela Löwe
berät Sie gerne individuell rund um das Thema Immobilien

Telefon: 0911 - 953 938 5013
info@schaller-immobilien.de

 

Unverbindlich anfragen

Sonstiges:

Kontaktdaten:

So klappt Ihr Haus-Verkauf reibungslos und erfolgreich!

Das eigene Haus ist oftmals der größte Vermögenswert, den man besitzt. Wenn Sie Ihr Haus verkaufen möchten, sollten Sie sich daher vorher ausführlich informieren. Verschenken Sie kein Geld, bereiten Sie den Hausverkauf sorgfältig vor. Erfolgreich oder gar gewinnbringend ein Haus zu verkaufen, ist keine Zauberei. Vorbereitung und Durchführung müssen aber zu 100 Prozent stimmen, damit sie einen wirklich marktgerechten Top-Preis erzielen können. Ganz ohne Aufwand ist ein Haus-Verkauf allerdings nicht möglich.

Eine gute Vorbereitung ist das A und O

Nehmen Sie sich ausführlich Zeit, Ihren Haus-Verkauf vorzubereiten. Denn es lohnt sich im Vorfeld Zeit zu investieren, damit am Ende die Käufersuche schnell und zielgerichtet abläuft. Wer ein Haus verkaufen möchte, sollte sich zuerst einen realistischen Verkaufspreis überlegen. Hier sollten Sie sich im ersten Step vergleichbare Objekte in Ihrer Region im Internet ansehen, um ein Gefühl für einen marktgerechten Preis für Ihr Haus zu bekommen. Haben Sie einen Wunschpreis? Dieser muss nicht am Markt durchsetzbar sein. Denn der tatsächlich realisierbare Verkaufspreis wird nur durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Analysieren Sie also die Immobilienpreise genau.

Hausbewertung – auf den Verkehrswert kommt es an

Empfehlenswert ist es, den Wert Ihrer Immobilie durch einen Sachverständigen oder Makler bewerten zu lassen. Er ermittelt den Wert Ihres Hauses und Grundstückes, um so den sog. Verkehrswert Ihres Hauses, das zum Verkauf steht, zu bestimmen. Damit sind sie auf der sicheren Seite, welcher Verkaufspreis für Ihre Immobilie realistisch und erzielbar ist. Denn zu hohe Preisvorstellungen werden mögliche Interessenten abschrecken und Sie werden keinen Käufer finden. Bedenken Sie, dass im Zeitalter des Internets potenzielle Käufer äußerst gut informiert sind und zwischen 50 und 100 Immobilien parallel vergleichen.

Ein Makler steht Ihnen mit professioneller Hilfe zur Seite

Neben der verlässlichen Wertermittlung Ihres Hauses, erstellt ein engagierter Makler zudem ein aussagekräftiges Exposé mit aussagekräftigen und wirksamen Bildern, Beschreibungen, Grundrissen etc. Er platziert Ihre Verkaufsanzeige auf den wichtigsten Immobilienportalen im Internet und ggf. in der Zeitung, kümmert sich um Besichtigungstermine, führt die Preisverhandlungen mit den Interessenten durch und bereitet den Kaufvertrag vor. Ein Honorar für den Makler erhält er allein im Erfolgsfall und Provisionen sind in der Regel von den Käufern zu tragen.

Stellen Sie wichtige Unterlagen Ihres Hauses zusammen

Wichtig ist für Sie, dass Sie alle nötigen Unterlagen zum Verkauf Ihres Hauses zusammenstellen, um Makler und potenzielle Käufer umfassend informieren zu können. Dazu gehören ein gültiger Energieausweis sowie Heiz- und Nebenkostenabrechnungen, Pläne, Grundrisse, Ansichten, Lageplan sowie Wohn- und Nutzflächenberechnungen. Natürlich auch Baubeschreibung und -genehmigung, eventuelle Rechnungen über Renovierungs- und Erneuerungsmaßnahmen sowie Notar- und Grundbuchunterlagen.

Der erste Eindruck zählt

Setzen Sie Ihr Haus perfekt in Szene bevor Sie es verkaufen bzw. zur Besichtigung frei geben. Denn der erste Eindruck zählt – auch beim Verkauf Ihres Hauses. Natürlich sollte ihr Haus sauber, aufgeräumt und in einem sehr guten Zustand sein. Auch versperren zu viele persönliche Deko-Artikel, Bilderrahmen u.ä. den Blick der potenziellen Käufer auf das Wesentliche. Schließlich sollen diese sich vorstellen können, ob sie sich in diesem Haus wohl fühlen können. Haben Sie selbst keine Zeit oder Lust, ihr Haus vor dem Verkauf auf Vordermann zu bringen, so können Sie auch auf professionelle sog. Home-Staging-Anbieter zurückgreifen.

Autor:

Inhaltsverzeichnis einblenden   —   Wiederrufsbelehrung