2-Zimmer-Wohnung mieten

Sie möchten eine 2-Zimmer-Wohnung mieten? Wir suchen und vermitteln gerne Objekte in Ihrer Wunschlage, nach Ihren Anforderungen und passend zu Ihrem Budget.

Sonnige 2 Zimmer Wohnung mit großem Balkon in Zirndorf / Wohnung mieten

Kategorie
Wohnungen
Objekt-Nummer
A1900
Ort
90513 Zirndorf
Wohnfläche
56 m²

Gepflegte 2 Zi. Wohnung im 6 Familienhaus Nürnberg-West / Wohnung mieten

Kategorie
Wohnungen
Objekt-Nummer
A1861
Ort
90431 Nürnberg
Wohnfläche
63 m²

Eine 2-Zimmer-Wohnung zu mieten ist nicht immer einfach

Wer eine 2-Zimmer-Wohnung mieten will, sollte auf einiges achten, damit der Tapetenwechsel auch reibungslos klappt. Zuerst sollte man sich klar darüber sein, welche Bedürfnisse und Ansprüche abgedeckt werden müssen, in welchem Viertel und Umfeld man leben möchte und vor allem muss das Budget für einen Umzug und die fälligen Miet- und Nebenkosten für die neue 2-Zimmerwohnung geklärt sein.

Vom Makler oder von Privat, über Internetportale oder per Inserat

Am weitesten verbreitet ist heute wohl die Suche im Internet, wenn man eine 2-Zimmer-Wohnung mieten möchte. Aber auch die klassischen Anzeigen in den Tageszeitungen und Tipps im Freundes- und Bekanntenkreis helfen oft weiter. Wer sich professionelle Hilfe in Form eines Maklers holt, muss zwar eine Courtage von bis zu zwei Kaltmieten plus Mehrwertsteuer mit einkalkulieren, erspart sich aber viel Zeit und unnötige Besichtigungstermine, denn seriöse Makler haben in der Regel eine gute Marktkenntnis und suchen gezielt die 2-Zimmer-Wohnung zur Miete, die Ihren Vorstellungen auch entspricht. Testen Sie uns und stöbern Sie doch einmal durch unsere Angebote – speziell auch zu 2-Zimmer-Wohnungen in Nürnberg.

Nicht nur der Schnitt einer 2-Zimmer-Wohnung ist wichtig

Bei Privatanbietern oder Hausverwaltungen, die 2-Zimmer-Wohnungen vermieten, ist eine solche Provision oder Gebühr nicht zulässig. Aber bei jeder Wohnungsbesichtigung sollten Sie nicht nur den Schnitt der Wohnung, die Parkplatzsituation, die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel oder die Versorgungssituation für Ihre täglichen Bedürfnisse in Ihrem künftigen Umfeld genau prüfen. Ebenso wichtig ist das soziale Umfeld. Fragen Sie, wenn möglich, Ihren Vormieter oder andere Nachbarn, ob die Hausgemeinschaft auch intakt ist.

Prüfen Sie alle Klauseln Ihres Mietvertrags gründlich

Achten Sie bei einer Besichtigung Ihrer künftigen 2-Zimmer-Wohnung zur Miete auch auf mögliche Mängel oder Schönheitsfehler und bestehen Sie bei der Unterzeichnung des Mietvertrages auf ein entsprechendes Übergabeprotokoll. Prüfen Sie unbedingt die Klauseln des Mietvertrages und die in der Miete enthaltenen Nebenkosten. Diese geleisteten Vorauszahlungen müssen nicht die tatsächlich anfallenden Kosten widerspiegeln. So vermeiden Sie mögliche satte Nachzahlungen bei der jährlichen Nebenkostenabrechnung für Ihre neue 2-Zimmer-Wohnung.

Autor:

Inhaltsverzeichnis einblenden   —   Widerrufsbelehrung