1-Zimmer-Wohnung mieten

Eine 1-Zimmer-Wohnung zu mieten ist bei der momentanen Marktlage nicht immer ganz einfach. Gut, wenn man einen kompetenten Partner an seiner Seite hat. 

1 Zimmer Wohnung mit Balkon N-Röthenbach b. Schw. /Wohnung mieten

Kategorie
Wohnungen
Objekt-Nummer
A1903
Ort
90449 Nürnberg
Wohnfläche
37 m²

Eine 1-Zimmer-Wohnung zur Miete ist eine platzsparende und günstige Wohnform

Eine 1-Zimmer-Wohnung hat ihren ganz eigenen Charme. Zur Miete bietet ein 1-Zimmer-Appartement für Studenten und Auszubildende eine relativ günstige Alternative zu einem Zimmer in einer WG oder einem Wohnheim – und vor allem: das erste, eigene Reich. Eine 1-Zimmer-Wohnung zur Miete ist aber auch eine gute Lösung für Singles, Senioren oder Pendler, die Wohnen auf kleinem Raum bevorzugen und nicht viel Zeit in die Instandhaltung und Pflege einer größeren Wohnung investieren wollen oder können. 1-Zimmer-Wohnungen sind relativ günstig und kombinieren Wohnen, Essen, Schlafen und Arbeiten in einem Raum. Aber das ist längst nicht alles.

Eine 1-Zimmer-Wohnung zur Miete wird zur persönlichen Wohlfühloase

Eine 1-Zimmer-Wohnung besteht in der Regel aus einem kombinierten Schlaf-/Wohnraum sowie einem separatem Bad und einer Küche. Zusätzlich können noch Flur und Balkon hinzukommen. Damit ist eine 1-Zimmer-Wohnung meist viel mehr als nur ein einziges Zimmer. Eine 1-Zimmer-Wohnung ist die kleinst mögliche, eigenständige Wohnungsform. Durch eine optimale Nutzung der räumlichen Gegebenheiten bietet ein 1-Zimmer-Appartement zur Miete alles, was man zum Wohnen braucht und lässt sich ganz individuell zu seiner ganz persönlichen Wohlfühloase einrichten.

Achten Sie auf die räumlichen Gegebenheiten

Nicht alle 1-Zimmer-Wohnungen zur Miete, die am Markt angeboten werden, sind gleich. Je nach Grundriss und Größe unterscheiden sich 1-Zimmer-Wohnungen sehr stark. Informieren Sie sich vorab über die genaue Größe der Wohnung, um zu überprüfen, ob Ihre Möbel dort auch Platz finden. Dachschrägen oder verwinkelte Grundrisse bedeuten oft weniger effektiv nutzbare Stellfläche. Hat die 1-Zimmer-Wohnung eine separate Küche oder eine in den Wohn-/Schlafraum integrierte Kochzeile? Bei letzterer müssen Sie auf eine gute Belüftung der Wohnung achten. Gibt es einen überdachten Balkon, der evtl. als Essplatz genutzt werden kann? Sind bereits Einbauschränke vorhanden, die Stauraumprobleme lösen könnten? Machen Sie sich ein genaues Bild über die räumliche Situation.

Holen Sie das Maximale aus Ihrem 1-Zimmer-Appartement heraus

In einer 1-Zimmer-Wohnung muss keineswegs Chaos herrschen. Obwohl alles, was man braucht, in einem Raum untergebracht werden muss, kann der Raum optisch sehr ansprechend und individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Nutzer eingerichtet werden. Clevere Wohnlösungen wie ein Hoch- oder Stapelbett, eine Esstheke als Raumteiler sowie Funktionsmöbel wie Schlafsofas, Klapptische oder Regalsysteme sparen Platz und erwecken so den Eindruck eines größeren Raumes. Wichtig ist: Geben Sie Ihrem Raum Struktur, beispielsweise durch einen Raumteiler, der ein Zimmer in mehrere Wohnzonen aufteilt. Es gibt vielfältige Tipps und Trends von Experten im Internet für das Leben in einem 1-Zimmer-Appartement. Lassen Sie sich inspirieren.

Checken Sie den Mietvertrag genau

Haben Sie Ihre Traum-1-Zimmer-Wohnung zur Miete gefunden? Bevor Sie Ihren Mietvertrag unterschreiben, prüfen Sie alle Klauseln genau und lassen Sie den Vertrag bei Bedarf auch von einem Fachmann prüfen. Achten Sie schon bei der Besichtigung Ihrer 1-Zimmer-Wohnung zur Miete auf mögliche Mängel oder Fehler in der Wohnung und lassen Sie sich diese in einem entsprechenden Übergabeprotokoll fixieren und bestätigen. So vermeiden Sie später möglichen Ärger.

Autor:

Inhaltsverzeichnis einblenden   —   Widerrufsbelehrung